www.jsj-felbermayr.de

Meditation

Meditation ist das Abenteuer, die Stille jenseits des Verstandes zu entdecken und sich selbst zu begegnen.

Viele von uns haben die Vorstellung, meditieren heißt - stundenlang still und bewegungslos in unbequemer Haltung zu sitzen, ohne zu denken.

In unserer westlichen Welt jedoch bedeutet Meditation nicht die Abkehr von den alltäglichen Erfordernissen, sondern eine Möglichkeit, diese konzentrierter und klarer mit Kraft und Gelassenheit meistern zu können.

Als zertifizieerte Meditationslehrerin leite ich Sie an und gebe Ihnen Tipps, wie Sie Meditation in Ihren Alltag integrieren können.

Sie lernen, in bequemer Haltung, sitzend oder liegend, sich achtsam auf eine bestimmte Sache (z. B. den eigenen Atem) zu konzentrieren und Geräuschen oder Störungen von außen keine Beachtung zu schenken. Schweifen die Gedanken ab, werden diese liebevoll wieder zu dem zurückgeholt, worauf Sie sich gerade konzentrieren.
Während der Meditation darf jeder Augenblick so sein wie er gerade ist - ohne Ziel, Wertung, Absicht, Urteil oder Aufgabe.

Forscher haben bewiesen, dass regelmäßige Meditation beruhigend, reinigend und klärend auf Körper, Geist und Seele wirkt. Nerven- und Immunsystem werden gestärkt, Stress und innerer Unruhe wird vorgebeugt und Verspannungen können sich lösen.

Schon 10 Minuten täglich "mit uns selbst zu sein" helfen, im Alltag mit unangenehmen Dingen gelassener umzugehen.

geführte "Reisen"

Eine Fantasie- Mental- bzw. Seelenreise ist keine Hypnosebehandlung


Behutsam führe ich Sie in tiefere Bewußtseinsschichten. Dorthin wo alles gespeichert ist, was wir in unserem Leben gelernt und erfahren haben, was uns geprägt hat, woran wir glauben.

Während einer "Reise" werden bewußt positive Bilder oder bestimmte Situationen erzeugt, die das Unterbewußtsein ansprechen und dort auf angenehme und entspannende Weise erste passende Impulse setzen und verankern, die Veränderungsprozesse in Gang setzen bzw. unterstützen.

Alte Glaubensmuster und Denkweisen lassen sich ergründen, die Ursachen für Ängste und Unsicherheiten können aufgespürt werden. Es zeigen sich Lösungen adäquat damit umzugehen, sich von ihnen zu lösen oder sie zu verabschieden.

Je nach Art der Bilder wird das Selbstvertrauen gestärkt und die Selbstheilungskräfte werden gefördert.

 

Impressum / Datenschutz